Home

Willkommen bei SID Frankfurt!

Die Society for International Development (SID), Chapter Frankfurt e.V., ist ein gemeinnütziger Verein, der an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und entwicklungspolitischer Praxis arbeitet.

SID Frankfurt ist Teil des weltweiten Netzwerkes der SID. SID bietet eine Plattform für internationalen Dialog und Zusammenarbeit und versteht sich als Impulsgeber zu Fragen internationaler Entwicklung. Seit Ihrer Gründung im Jahr 1957 setzt sich die SID weltweit für eine gleichberechtige, partizipative, friedliche und nachhaltige menschliche Entwicklung ein und ist aktiver Teilhaber an der Diskussion globaler Zukunftsfragen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten über unsere Organisation zu informieren und freuen uns über Ihr Interesse.


22. Januar 2019: Roundtable Deutschland – Die Umsetzung der Agenda 2030 auf Bundesebene

Am runden Tisch der nach-haltigen Entwicklung besprechen ExpertInnen die Lage der SDGs in Deutschland. Was wurde bereits erreicht, welche Anstätze gibt es und wo muss der Agenda 2030-Prozess noch intensiviert werden?

Mit

Wolfgang Obenland, Global Policy Forum Europe

Dagmar Maur, Engagement Global

Lukas Schlapp, UN Jugenddelegierter

Dr. Imme Scholz, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik / Rat für Nachhaltige Entwicklung


29. Januar 2019: Fokus SDG 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen: Stabilität ohne Legitimität

Mit dem SDG 16 ist erstmals der Frieden als Teil der nach-haltigen Entwicklung explizit adressiert worden. Lothar Brock bezeichnete Frieden sogar als „Leitmotiv“ der Agenda 2030. Wie ist diese programmatische Verknüpfung von Frieden und Entwicklung zu beurteilen?

Mit

Prof. Dr. Lothar Brock, Goethe-Universität Frankfurt


Expertenrunde Internationalität

Herr Norbert Noisser ist in seiner Funktion als Präsident des SID Chapter Frankfurt in die Expertenrunde „Internationalität“ des Oberbürgermeister Peter Feldmann berufen worden. Lesen Sie hier den dazu veröffentlichten Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Video von rheinmaintv zur Gründung der Expertengruppe „Internationalität“.