Home

Willkommen bei SID Frankfurt!

Die Society for International Development (SID), Chapter Frankfurt e.V., ist ein gemeinnütziger Verein, der an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und entwicklungspolitischer Praxis arbeitet.

SID Frankfurt ist Teil des weltweiten Netzwerkes der SID. SID bietet eine Plattform für internationalen Dialog und Zusammenarbeit und versteht sich als Impulsgeber zu Fragen internationaler Entwicklung. Seit Ihrer Gründung im Jahr 1957 setzt sich die SID weltweit für eine gleichberechtige, partizipative, friedliche und nachhaltige menschliche Entwicklung ein und ist aktiver Teilhaber an der Diskussion globaler Zukunftsfragen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten über unsere Organisation zu informieren und freuen uns über Ihr Interesse.


SID auf YouTube

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal! Dort veröffentlichen wir die Webkonferenzen unserer Vortragsreihe „SID im Gespräch“. In diesen Online Meetings führt Bruno Wenn (Beirat SID Frankfurt) Gespräche mit Experten aus den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und entwicklungspolitischer Praxis.


SAVE THE DATE
7. Webkonferenz

Liebe Mitglieder und Freunde/-innen von SID Frankfurt,

wir möchten Sie bitten, sich den Termin für unsere nächste Webkonferenz – SID im Gespräch am Dienstag, den 22. März 2022, 16:00 – 17:00 Uhr vorzumerken. Bruno Wenn wird mit Dr. Jürgen Zattler, Abteilungsleiter im BMZ und zuständig für internationale EZ, Agenda 2030 und Klima diskutieren.

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Teilnahmelink finden Sie hier.


SID Chapter Frankfurt a. M. feierte 2019 sein 30-jähriges Bestehen!

Laden Sie sich gerne die Jubiläums-Chronik herunter.


SID Chapter unterstützt Initiative Städtekooperation Frankfurt – Lagos

SID Frankfurt beschloss auf der Vorstandssitzung vom 15. Februar 2019 die Unterstützung der Initiative Städtekooperation Frankfurt – Lagos.


Expertenrunde Internationalität

Herr Norbert Noisser wurde 2013 in seiner Funktion als Präsident des SID Chapter Frankfurt in die Expertenrunde „Internationalität“ des Oberbürgermeister Peter Feldmann berufen worden.