12. Februar 2019 – Highlight 5: Die Umsetzung der 17 Ziele im Entwicklungsland Hessen

„ DIE SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS – IN HESSEN, DEUTSCHLAND, EUROPA UND DER WELT“

Die Sustainable Development Goals (SDGs) sind die nachhaltige Zielgerade für uns alle – in Frankfurt genauso wie in Europa und der Welt. Aber wie steht es um diese globalen Ziele? Um dieser Frage aus verschiedenen Perspektiven nachzugehen, veranstaltet die Goethe-Universität Frankfurt im Wintersemester 2018/19 gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) – Landesverband Hessen, der Society for International Development (SID) – Chapter Frankfurt und Engagement Global – Außenstelle Mainz, eine Lehrveranstaltung mit fünf prominent besetzten, öffentlichen Highlight -Veranstaltungen zu welchen alle interessierten Personen herzlich eingeladen sind!

Seminarreihe jeweils Dienstags von 18:15 bis 19:45 Uhr

Veranstaltungsort: Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Raum 1G168 (PEG)

Nach jeder Highlight Veranstaltung besteht bei einem anschließenden Umtrunk die Möglichkeit sich weiter auszutauschen und zu vernetzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Im Jahr 2018 feierte das Bundesland Hessen „10 Jahre Nachhaltigkeitsstrategie“. Doch was bedeutet diese für die Umsetzung der SDGs in Hessen? Und wie „global vernetzt und lokal aktiv“ ist Hessen tatsächlich? Finden Sie es heraus und diskutieren Sie mit!

Mit

Andrea Jung, Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V. Hessen

Renate Labonté, HMUKLV, Referat Nachhaltigkeitsstrategie

22. Januar 2019 – Highlight 3: Roundtable Deutschland – Die Umsetzung der Agenda 2030 auf Bundesebene

„ DIE SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS – IN HESSEN, DEUTSCHLAND, EUROPA UND DER WELT“

Die Sustainable Development Goals (SDGs) sind die nachhaltige Zielgerade für uns alle – in Frankfurt genauso wie in Europa und der Welt. Aber wie steht es um diese globalen Ziele? Um dieser Frage aus verschiedenen Perspektiven nachzugehen, veranstaltet die Goethe-Universität Frankfurt im Wintersemester 2018/19 gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) – Landesverband Hessen, der Society for International Development (SID) – Chapter Frankfurt und Engagement Global – Außenstelle Mainz, eine Lehrveranstaltung mit fünf prominent besetzten, öffentlichen Highlight -Veranstaltungen zu welchen alle interessierten Personen herzlich eingeladen sind!

Seminarreihe jeweils Dienstags von 18:15 bis 19:45 Uhr

Veranstaltungsort: Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Raum 1G168 (PEG)

Nach jeder Highlight Veranstaltung besteht bei einem anschließenden Umtrunk die Möglichkeit sich weiter auszutauschen und zu vernetzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Am runden Tisch der nachhaltigen Entwicklung besprechen ExpertInnen die Lage der SDGs in Deutschland. Was wurde bereits erreicht, welche Ansätze gibt es und wo muss der Agenda 2030-Prozess noch intensiviert werden?

Mit

Wolfgang Obenland, Global Policy Forum Europe

Dagmar Maur, Engagement Global

Lukas Schlapp, UN Jugenddelegierter

Dr. Imme Scholz, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik / Rat für Nachhaltige Entwicklung

5. Juli 2017: Blockchain and Social Impact

„Blockchain is changing the financial sector, but it is also creating new opportunities to generate social impact. Join us for a discussion with start-ups and academics to learn more about new applications of this exciting technology.“

Mittwoch, 5. Juli 2017, von 12:00 bis 14:00

im Accelerator Frankfurt (Platz der Einheit 2, Frankfurt) 

Die Veranstaltung wurde unter anderem initiiert von unserem Mitglied Björn Fischer (EcoKraft). Weitere Redner sind: 

– Ram Shoham, Founder of Accelerator Frankfurt 

– Norbert Noisser, Society for International Development

– Luis Bezzenberger, Brainbot Technologies

– Prof. Dr. Philipp Sandner, Frankfurt School Blockchain Center

Zusätzliche Informationen und die Anmeldung finden Sie hier: 

https://www.meetup.com/de-DE/Accelerator-Frankfurt-open-lunch/events/240930762/?eventId=240930762  

Expertenrunde „Internationalität“

Herr Norbert Noisser ist in seiner Funktion als Präsident des SID Chapter Frankfurt in die Expertenrunde „Internationalität“ des Oberbürgermeister Peter Feldmann berufen worden. Lesen Sie hier den dazu veröffentlichten Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Video von rheinmaintv zur Gründung der Expertengruppe „Internationalität“.